Schwimmsparte des TSV Hohenhameln von 1888 e.V.

Protokoll

Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften

,, Lange Strecke"2019

23. und 24.02.2019 im P3 Peine

klick mich




Meldeergebnis

Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaft

,, Lange Strecke" 2019

am 23. und 24.02.2019 im P3, Neustadtmühlendamm 1a, 31226 Peine

klick mich


AUSSCHREIBUNG

Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaft

 

„Lange Strecke“ 2019

am 23. und 24.02.2019 im P3 , Neustadtmühlendamm 1a, 31226 Peine

 

 

klick mich

Protokoll zum 36. Pokalschwimmfest

mit kindgerechtem Wettkampf

Sonntag den 17.02.2019 Im Auebad Mehrum

klick mich

Gute Resonanz beim Pokalschwimmfest des TSV Hohenhameln

Mirella Mehlinger schafft die Norm für die Landesmeisterschaften



Traditionell veranstaltet die Schwimmsparte des TSV Hohenhameln im Februar ihr Pokalschwimmfest.

Siebzehn Vereine aus dem Peiner, Hildesheimer, Hamelner, Alfelder und Hannoverschen Umland mit insgesamt 873 Einzelstarts- und 27 Staffelmeldungen waren wieder dabei.

Am Morgen begaben sich die Jahrgänge 2008 – 2011 an den Start mit dem Ziel gute Zeiten und Platzierungen zu erreichen.

Ihr Debüt für den ausrichtenden Verein gaben Nele Kleinert, Martha Boes und Henry Hüsig (alle Jahrg.2010). Nele, schon wettkampferfahren, zeigte besonders über 50m Brust (55,42 Sek.) eine ansprechende Zeit und belegte damit Platz 3. Schnell war sie auch über die Freistilstrecke in 46,50 Sek., womit sie auf Platz 8 landete. Platz sechs erreichte sie mit 55,44 Sek. auf der Rückendistanz.

Auch Martha zeigte, dass auf den Kraul- und Rückenstrecken in nächster Zeit mit ihr zu rechnen ist. Gleich im ersten Wettkampf unterbot sie Minutengrenze deutlich. Über 50m Freistil schlug sie in 48,44 Sek. als Achte an. Einen Platz besser rangierte sie über die Rückendistanz, wo sie mit 55,58 Sek. knapp hinter Nele den siebenten Platz belegte.

Henry schwamm über 50m Freistil (1:16,62 Min.), Rücken (1:18,80 Min.) auf Platz 12 und 10. Deutlich besser verlief das Brustschwimmen, wo er mit 1:13,03 Min. Platz 6 belegte.

Was gute Startsprünge ausmachen, zeigte Lucie Cavalli mit ihrer verbesserten Starttechnik. Sie gewann über 50m Brust in 50,27 Sek. die Silbermedaille und schwamm persönliche Bestleistung über Freistil in 42,21 Sek. David Schulz zeigte seine beste Leistung über 50m Freistil, womit er in 42,48 Sek. Bronze gewann. Hinzu kam noch Platz 4 über Brust (56,40 Sek.).Carl Boes schwamm sich auf seiner Paradestrecke Rücken mit 50,42 Sek. auf Platz 4.

Einen richtig guten Tag erwischt hat Mirella Mehlinger. Sie schwamm 2 neue Bestzeiten über Freistil (39,60 Sek.) und Rücken (46,32 Sek.) und gewann dabei nicht nur die Silber- und Goldmedaille, sondern knackte damit auch die Qualifikation zur Teilnahme an den Landesmeisterschaften.   HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Medaille 3 und 4 errang sie über 50m Brust (51,54 Sek.) und 100m Lagen (1:48,06 Min.).

 

Die Staffeln üben auch bei den Kleinen eine gewisse Faszination aus. Die Mädchen (Nele, Lucie, Nele Stöter, Mirella) waren hochmotiviert und schlugen über 4x50m Freistil in der Zeit von 3:00,68 Min. als Zweite an. (Weiter so!!!).

 

Im 2. Abschnitt zeigten die jüngsten (2012/2013) ihre schwimmerischen Fähigkeiten über 25m Brust bzw. Freistil.

Lia Campen schlug in 45,09 Sek. als Erste in ihrem Jahrgang an. Auch Jasper Hanebutt ließ nichts anbrennen und gewann sein Rennen in 32,77 Sek. Ayten Ergül (46,14 Sek.), Jan Schulz (37,37 Sek.), Hugo Heuer (56,65 Sek.) und Luisa Kleinert (30,78 Sek.) – alle Jahrg. 2012 zeigten, dass mit ihnen nächstes Jahr mit guter Technik und tollen Zeiten zu rechnen ist.

Im 3.Abschnitt waren wieder einmal die Staffeln stark umkämpft.

Die 4x50m Lagen w. (Corinna, Sophia, Nicole; Hannah L.) und m. (Alexander, Michael, Hendrik, Clemens) schlugen sich beachtlich und errangen jeweils in 2:50,30 Min/2:25,23 Min. Platz 2. Die Freistilstaffeln, in der gleichen Besetzung, belegten die Damen mit 2:37,04 Min. Platz 3, die Herren mit der Zeit von 2:10,12 Min. wiederum Platz 2.

Die meisten Einsätze am Nachmittag absolvierten Sophia Büttner und Hannah Lau. Unter den Top 10 blieb Sophia über 100m Brust, wo sie mit 1:48,26 Min. auf Rang 8 landete. Hannah erschwamm sich einen guten 6.Platz über 100m Rücken.

Felix Artelt erreichte auf seiner Paradedisziplin 100m Rücken mit 1:47,46 Min. den Platz 1 und damit Gold. Die Silbermedaille holte er sich überraschenderweise auf der 200m Freistilstrecke in guten 3:23,31 Min.

Auch Alexander B. konnte trotz Trainingsrückstandes über die gleiche Strecke in der offenen Klasse über Silber jubeln.

Fiete Cavalli trug sich 2x in die Medaillenliste ein. Gold gewann er über 200m Brust (4:01,52 Min.), Bronze zudem über 100m Rücken (1:53,55 Min.).

Auch die Masterschwimmer trugen zum Punkte-/und Medaillengewinn gut bei. Nicole Mehlinger gewann über 200m Brust (3:45,12 Min.) Gold. Hendrik Holsteiner und Michael König schwammen über die halbe Distanz in 1:30,31 Min. zu Silber und 1:39,30 Min. zu Bronze.

Am Ende der Veranstaltung fehlten dem TSV –Team ganze 23 Punkte zum Gewinn des 3.Platzes. Alles in allem war es eine tolle Teamleistung. Bleibt zu hoffen, dass der Trainingsfleiß der Schwimmer anhält bzw. von einigen intensiviert wird und das uns das Hallenbad in Mehrum erhalten bleibt.

 

 Auf diesem Wege möchte sich die Schwimmsparte des TSV Hohenhameln bei Heinz Zahn bedanken, der zum wiederholten Male Pokale für diese Veranstaltung gespendet hat.

 











Aktuelles Meldeergebnis zum 36. Pokalschwimmfest

Sonntag 17.02.2017

im Auebad Mehrum, An der Sporthalle 8  31249 Hohenhameln

klick mich








Ausschreibung zum 36. Pokalschwimmfest

mit kindgerechtem Wettkampf

 Sonntag 17.02.2019

im Auebad  Mehrum , An der Sporthalle 8  31249 Hohenhameln

 

klick mich



Protokoll

Bezirkskindermehrkampf 2018

Samstag 24.11.2018

Schwimmbad Allerwelle,

38518 Gifhorn

klick mich



Obwohl beide Schwimmer vom TSV Hohenhameln angeschlagen waren haben sie gekämpft und gute Ergebnisse erreicht.



Meldeergebnis

Bezirkskindermehrkampf 2018


Samstag 24.11.2018

Schwimmbad Allerwelle,

Zur Allerwelle 1, 38518 Gifhorn

klick mich

Protokoll

Bezirks-, Bezirksjahrgangsmeisterschaften

Sprint 2018

Samstag 20.10.2018

im Sportpark Heidberg

klick mich






Meldeergebnis

Bezirks-, Bezirksjahrgangsmeisterschaften

Sprint 2018

Samstag 20.10.2018


im Sportpark Heidberg

Sachsendamm 10,   38126  Braunschweig

klick mich




Ausschreibung

Bezirks-, Bezirksjahrgangsmeisterschaften

    Sprint 2018


Samstag 20. Oktober 2018

im Sportpark Heidberg ( 50m- Bahn )

Sachsendamm 10, 38126 Braunschweig

klick mich

 

Protokoll

 

Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften

Sprint 2018
klick mich






Meldeergebnis 

Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften

Sprint 2018

am 16.09.2018 im Auebad Mehrum, An der Sporthalle 8,

31249 Hohenhameln
klick mich





AUSSCHREIBUNG

Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften

Sprint 2018


am 16.09.2018 im Auebad Mehrum, An der Sporthalle 8,

31249 Hohenhameln 
klick mich