Schwimmsparte des TSV Hohenhameln von 1888 e.V.

Protokoll

Bezirkskindermehrkampf 2018

Samstag 24.11.2018

Schwimmbad Allerwelle,

38518 Gifhorn

klick mich



Obwohl beide Schwimmer vom TSV Hohenhameln angeschlagen waren haben sie gekämpft und gute Ergebnisse erreicht.



Meldeergebnis

Bezirkskindermehrkampf 2018


Samstag 24.11.2018

Schwimmbad Allerwelle,

Zur Allerwelle 1, 38518 Gifhorn

klick mich

Protokoll

Bezirks-, Bezirksjahrgangsmeisterschaften

Sprint 2018

Samstag 20.10.2018

im Sportpark Heidberg

klick mich






Meldeergebnis

Bezirks-, Bezirksjahrgangsmeisterschaften

Sprint 2018

Samstag 20.10.2018


im Sportpark Heidberg

Sachsendamm 10,   38126  Braunschweig

klick mich




Ausschreibung

Bezirks-, Bezirksjahrgangsmeisterschaften

    Sprint 2018


Samstag 20. Oktober 2018

im Sportpark Heidberg ( 50m- Bahn )

Sachsendamm 10, 38126 Braunschweig

klick mich

 

Protokoll

 

Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften

Sprint 2018
klick mich






Meldeergebnis 

Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften

Sprint 2018

am 16.09.2018 im Auebad Mehrum, An der Sporthalle 8,

31249 Hohenhameln
klick mich





AUSSCHREIBUNG

Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften

Sprint 2018


am 16.09.2018 im Auebad Mehrum, An der Sporthalle 8,

31249 Hohenhameln 
klick mich

Protokoll

für das 17. Eulenschwimmfest 2018
klick mich



Peiner Eulenschwimmfest
Zum letzten Wettkampf vor den großen Ferien machten sich acht Schwimmer des TSV Hohenhameln auf den Weg, um im P3-Bad in Peine gute Zeiten zu schwimmen.
Clemens Büttner erzielte hierbei das beste Ergebnis der TSV-ler. Platz 2 erschwamm er sich über 100m Rücken (1:30,75), jeweils Platz 3 gab es über 100m (1:19,94) und 50m Freistil (32,18) sowie 50m Schmetterling in 37,53 Sekunden.
In 1:49,16 Minuten schlug Mirella Mehlinger über 100m Freistil als Dritte an.
Auf der halben Distanz benötigte sie 46,37 Sekunden, was Platz 4 bedeutete.

Hannah Lau bestätigte hier ihren derzeitigen Aufwärtstrend. So erschwamm sie sich über 100m Freistil in 1:31,52 Minuten einen guten 4.Platz. Ihre um 12 Sekunden verbesserte Zeit über 200m Brust (3:52,26) brachte sie in der offenen Wertung auf Platz 12.
Laura Romer schwamm sich mit zwei neuen Bestzeiten (50m F: 39,61; und 100m F:1:31,16) auf Position 5.
Marlene König erreichte mit einer neuen Bestzeit über 100m Rücken (1:28,78) Platz sechs.
Auch David Schulz zeigte auf der 100m Freistilstrecke eine hervorragende Zeit (1:4913, womit er auf dem 6.Platz landete.
47,79 Sekunden zeigte die Stoppuhr für Nele Stöter nach 50m Freistil an, was Platz 7 bedeutete.
Fynn Borchardt landete mit einer guten Zeit von 53,31 Sekunden über 50m Freistil im Mittelfeld.

Allen Schwimmern und Kampfrichtern wünscht die Schwimmsparte erholsame Ferien!






Meldeergebnis

für das 17. Eulenschwimmfest 2018
klick mich



Ausschreibung

für das 17.Eulenschwimmfest

Samstag, den 16. Juni 2018


Neu Finalläufe mit Preisgeld
Wie jedes Jahr mit dem beliebten
kindgerechten Wettkampf

Freibad Peine, Neustadtmühlendamm 1a,

31226 Peine
klick mich

Vereinsergebnisliste

zum Vergleichsschwimmen

der SG Lehrte / Sehnde
klick mich

Sommerschwimmfest der SG Lehrte/Sehnde

Marlene König gewinnt Silber und Bronze

Mit recht guten Ergebnissen kehrten die Schwimmer des TSV Hohenhameln vom Sommerschwimmfest des SG Lehrte/Sehnde zurück.
Trotz der starken Dominanz aus dem Raum Hannover konnten sich einige Schwimmer/innen gut in Szene setzen und unter die ersten fünf platzieren.
Allen voran Marlene König, die es schaffte, über 100m Rücken (1:30,75) und Freistil (1:15,80) Silber zu gewinnen. Die Bronzemedaille erschwamm sie auf der 50m Rückendistanz in der Zeit von 40,90 Sekunden.
Auch die jüngeren Jahrgänge ließen aufhorchen.
David Schulz zeigte eine saubere Technik über Rücken und Freistil, nur die Spurtkraft zum Ende der Strecke fehlt ihm noch. Dementsprechend verfehlte er nur knapp den Sprung auf das Siegerpodest. Über 50m Rücken (59,88) und 100m Freistil (1:55,42) schlug er als vierter an. Platz 5 belegte er über 100m Rücken.

Clara Wittenberg glänzte mit vier neuen Bestzeiten. Platz 4 sprang über 50m Rücken (52,71) heraus, Platz 5 über die doppelte Länge (2:00,66). Die 49,13 Sekunden über 50m Freistil (8.) und 1:48,84 Minuten (7.) auf der 100m Freistilstrecke lassen noch einiges erhoffen.
Carl Boes holte sich Platz 4 über 100m Rücken in 2:01,94 Minuten. Auch Josefine Nagel zeigte nach ihrer Verletzung mit ihren zwei fünften Plätzen und geschwommenen Zeiten über 50m (44,75) und 100m Rücken (1:38,33) eine ansteigende Form.
Hannah Lau, Sophia Büttner, Hannah Wittenberg und Fynn Borchardt erreichten in allen geschwommenen Lagen gute Mittelplätze.








Meldeergebnis

zum Vergleichsschwimmen

der SG Lehrte / Sehnde
klick mich


Ausschreibung

zum Vergleichsschwimmen

der SG Lehrte / Sehnde

am Sonntag, 10.Juni 2018

im Freibad der Stadt Lehrte

Hohnhorstweg 2 - 4
klick mich